ENGLISH

Do you know that feeling that everything feels somehow weird, strange, not right and above all sooooooooo exhausting? Welcome, then you have landed again in the middle of a portal day.
Portal days, again 10 days in a row – oh my…. Where is that supposed to lead? And what does that do to me again?

In December last year we had 10 days in a row, which then went straight into the “rough nights”. And yesterday we started a 10-day marathon again, just like it will be again in September 2022 and October 2022. And there are portal days in the other months as well.
But what are the portal days and why do we sometimes feel drained and then full of energy again? I always like to refer to the portal days as an upgrade from the universe 😉 We’re getting a new upgrade for our central computer (our brain) but watch out, I’m not just talking about the brain, but also our abdominal brain. Because there are much finer sensors than in our actual brain. Our feelings, emotional intelligence, intuition and a lot more sit in our gut and this is particularly noticeable during the portal days.

Everything becomes much more visible, concrete and tangible. If we now get such an upgrade, it can happen that we feel strange. Because it helps us to look at our dark side. As with a software update, bugs are fixed and each portal tag comes with a specific bug fix program. If we have issues right there, that have not yet been 100% processed, then we feel tired, exhausted, irritable or simply in a bad mood for no reason. This is how our body is paralyzed so that we can communicate better with our soul, that we can devote ourselves to our issues. The portal days are, so to speak, the portal to our soul. We see more clearly, are better connected to ourselves, to the source. If you feel full of energy and have had a good night’s sleep, then you’ve already worked through everything on this portal day, on this specific topic, and your system is ready for the upload.

Last week I gave a master class on strategy, discipline and goal setting, because right now the initial momentum of our New Year’s resolutions is fading. Our plans and visions for 2022 are beginning to fade a bit again and the first doubts are appearing. That’s why it’s so important that we use the portal days to become very aware of which goals should be achieved by the end of 2022 and, above all, what stands in our way.

And remember, the more you resist it, the harder it gets. Accept the upgrade gratefully as an opportunity for further change.

If you are looking for a long-term change and would like to do it in a group, or even start with it relaxed on vacation, then feel free to contact me. Make an appointment, or sign up for the FREE THREE DAY QUICK FIX course, and for more, join us on our planned retreat here

I’m happy to support you!

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

GERMAN

Kennst du dieses Gefühl, dass sich mal wieder alles irgendwie komisch, seltsam, nicht richtig und vor Allem sooooooooo anstrengend anfühlt? Herzlich willkommen, dann bist du mal wieder mitten in einem Portaltag gelandet.

Portaltage, schon wieder 10 Tage am Stück – oh weh…. Wo soll das denn wieder hinführen? Und was macht das wieder mit mir?
Im Dezember letzten Jahres hatten wir 10 Tage am Stück, die dann direkt in die Raunächte übergegangen sind. Und auch gestern sind wir wieder in einen 10 Tage Marathon eingestiegen, genau wie es im September 2022 und Oktober 2022 auch wieder der Fall sein wird. Und auch in den übrigen Monaten gibt es immer mal wieder Portaltage.
Doch was sind die Portaltage und warum fühlen wir uns manchmal schlapp und dann wieder energiegeladen? Ich bezeichne die Portaltage immer gerne als UPLOAD VOM UNIVERSUM 😉 Wir bekommen ein neues Upgrade für unseren Zentralcomputer (unser Gehirn) doch Achtung, ich spreche hier nicht nur von dem Organ Gehirn, sondern auch unserem Bauchhirn. Denn dort sitzen noch viel feinere Sensoren, als in unserem eigentlichen Gehirn. Unsere Gefühle, emotionale Intelligenz, die Intuition und noch so Einiges mehr sitzt in unserem Bauchhirn und dieses macht sich gerade in während der Portaltage stark bemerkbar.

Alles wird viel sichtbarer, greifbarer und fühlbarer. Wenn wir nun so ein Upgrade bekommen, kann es schon mal sein, dass wir uns komisch fühlen. Denn es hilft uns unsere Schattenseiten anzusehen. Wie bei einem Software Update, werden „Fehler“ behoben und jeder Portaltag kommt mit einem bestimmten Fehlerbehebungsprogramm daher. Wenn wir nun genau dort Themen haben, die noch nicht zu 100% bearbeitet sind, dann spüren wir eben genau dann Müdigkeit, Abgeschlagenheit, sind gereizt oder einfach grundlos schlecht gelaunt. So wird unser Körper lahmgelegt, dass wir besser mit unserer Seele kommunizieren können, dass wir uns unseren Themen widmen. Die Portaltage sind sozusagen das Portal zu unserer Seele. Wir sehen schärfer, sind besser angebunden an uns, an die Quelle. Fühlst du dich energiegeladen und richtig ausgeschlafen, dann hast du bei diesem Portaltag, bei diesem Thema, schon alles aufgearbeitet und dein System ist bereit für das Upload.

Letzte Woche habe ich eine Masterclass gehalten über Strategien, Disziplin und Setzen von Zielen, denn gerade jetzt lässt der anfängliche Schwung von unseren guten Vorsätzen für das neue Jahr schon mal nach. Unsere Pläne und Visionen für 2022 fangen an schon wieder ein wenig zu verblassen und die ersten Zweifel stellen sich ein. Daher ist es so wichtig, dass wir die Portaltage nutzen um uns nochmal ganz bewusst zu werden, welche Ziele bis Ende 2022 erreicht werden sollen und vor Allem was uns dabei im Weg steht. Und denke daran,

je mehr du dich dagegen wehrst, desto schwieriger wird es.

Nimm das Upgrade dankend als Chance zur weiteren Veränderung an.
Wenn du eine langfristige Veränderung anstrebst und das gerne in der Gruppe machen möchtest, oder gar entspannt im Urlaub damit beginnen möchtest, dann sprich mich gerne an. Vereinbare einen Termin, hol dir dein KOSTENLOSES 3 Tages Quick Fix Programm, oder schau dir unser geplantes Retreat hier an.

Ich freue mich auf dich!

 

PORTALTAGE 2022 ÜBERSICHT
PORTAL DAYS 2022 OVERVIEW

In 2022 haben wir gleich dreimal 10 Tage am Stück Zeit für eine intensive Innenschau. Im Januar, September und Oktober. Insgesamt warten 75 Portaltage in 2022 auf uns.

In 2022 we will have three times 10 days at a time for an intensive introspection. In January, September and October. A total of 75 portal days are waiting for us in 2022.

1. Halbjahr / 1st half year
Jan: 24. – 31. (10 days)
Feb: 01./02./12./15./20./23.
Mar: 03./08./11./16./22./29./30.
Apr: 06./10./27./29.
Mai: 18./19.
Jun: 07./09./26./30.

2. Halbjahr / 2nd half year
Jul: 07./08./15./21./26./29.
Aug: 03./11./14./19./22.
Sep: 01. – 10. (10 days)
Okt: 11. – 20. (10 days) plus 30.
Nov: 02./07./10./18./23./26.
Dez: 01./07./14./15./22./26.